VERSCHLEIßSCHUTZ

Als Verschleißschutz bezeichnet man generell alle Werkstoffe sowie Maßnahmen zur Verlängerung der Standzeit eines Bauteiles bzw. einer Anlage. Der optimale Verschleißschutz beginnt bereits bei der Fertigung mit dem Einsatz verschleißresistenter Materialien, für den bekannten Einsatzbereich.

Kinast blickt auf etwa 40 Jahre Erfahrung mit Verschleißprodukten zurück; begonnen mit Verschleißguss für Walzenmäntel aus der Kraftwerkstechnik in den Qualitäten Nickel- Hardguss und Chrom- Hardguss sowie diversen Sonderbauteilen. Auskleidungen für alle Arten von Fallschächte und Schurren in den Qualitäten Kinast® RK400 bis Kinast® RK1000 mit einer Härte über 700 HV; detaillierte technische Angaben sind als download hier abrufbar.

1/16

© 2020 by Verschleißtechnik Kinast GmbH. Erstellt mit Wix.com